Gebäude im tauenden Permafrost: Abgesackt
Vladimir Romanovsky
Fotostrecke

Gebäude im tauenden Permafrost: Abgesackt

Folge des Klimawandels Permafrost-Schmelze bringt Gebäude ins Wanken

Durch die global steigenden Temperaturen taut immer häufiger der Permafrostboden in kalten Regionen. Die Folge: Gebäude sacken ab oder stürzen ein. Forscher haben nun Hochrisiko-Gebiete identifiziert.
Gebäude im tauenden Permafrost: Abgesackt
Vladimir Romanovsky
Fotostrecke

Gebäude im tauenden Permafrost: Abgesackt

Risiko-Karte mit Detailansicht von Zentral-Alaska und der nordwestlichen russischen Arktis

Risiko-Karte mit Detailansicht von Zentral-Alaska und der nordwestlichen russischen Arktis

CC BY-SA 3.0/ nature.com
jme
Mehr lesen über