Stefan Rahmstorf
Stefan Rahmstorf

Stärkerer Temperaturanstieg Warum die Klimamodelle heißlaufen

Stefan Rahmstorf
Ein Gastbeitrag von Stefan Rahmstorf
Ein Gastbeitrag von Stefan Rahmstorf
Neue Berechnungen haben die Wissenschaft aufgeschreckt - sie legen nahe, dass die Erde empfindlicher auf Treibhausgase reagieren könnte. Fällt die globale Erwärmung stärker aus als bisher angenommen?
Wie empfindlich ist die Erde? Stimmen die neuen Modelle, müssten wir den CO2-Ausstoß noch schneller herunterfahren, um das Ziel des Pariser Klimaabkommens zu halten

Wie empfindlich ist die Erde? Stimmen die neuen Modelle, müssten wir den CO2-Ausstoß noch schneller herunterfahren, um das Ziel des Pariser Klimaabkommens zu halten

oonal/ iStockphoto/ Getty Images
Zur Person
Astrid Eckert

Unsere Atmosphäre in einem Computermodell der Nasa. Man erkennt deutlich die tägliche tropische Cumulus-Konvektion, einige tropische Wirbelstürme und die Wolken der Tiefdruckgebiete in den Westwindzonen der mittleren Breiten.

Mehr lesen über