Klinische Studien Fachblätter wollen Pharmabranche zur Ehrlichkeit zwingen

Einige der weltweit renommiertesten Medizin-Fachblätter wollen erzwingen, dass auch unliebsame klinische Studien veröffentlicht werden. Sie publizieren künftig nur noch Ergebnisse von Untersuchungen, die zuvor öffentlich angemeldet wurden.