Knochenfund im Harz Totenhütte birgt zahlreiche Skelette

Ein unberührtes Kollektivgrab aus der Jungsteinzeit haben Archäologen im Nordharz freigelegt. In der 5000 Jahre alten Totenhütte ist vermutlich eine komplette Dorfbevölkerung bestattet.