Krebsrisiko Polio-Impfstoff über Jahrzehnte verseucht

Mediziner aus den USA warnen vor den möglichen Spätfolgen der Impfung gegen Kinderlähmung. Bis in die achtziger Jahre enthielt ein sowjetisches Impfserum einen Affenvirus, der Krebs auslösen kann. Der Impfstoff wurde millionenfach im gesamten Ostblock sowie in China und Japan verabreicht.