Krebsviren-Forscher zur Hausen Nobelpreis für den beharrlichen Zweifler

Er galt anfangs als Außenseiter, kaum jemand glaubte an seine Theorien - jetzt wird der Heidelberger Mediziner Harald zur Hausen mit dem Nobelpreis geehrt. Das Ergebnis seiner Forschungen: eine hochwirksame Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs.