Künstlicher Vierbeiner Roboter-Hund soll US-Soldaten helfen

Soldaten sollen auf dem Schlachtfeld einen unverwüstlichen Kameraden bekommen: einen Roboter-Hund, der Munition und Ausrüstung über Stock und Stein schleppt. Die US-Armee hat zwei Millionen Dollar für erste Studien zu Metall-Vierbeinern vergeben.