Künstlicher Zeh aus dem alten Ägypten Diese Prothese ist 3000 Jahre alt

Sie gehörte wohl der Tochter eines Priesters - und war ein handwerkliches Meisterstück. Archäologen haben eine Zehenprothese aus einem Grab bei Luxor mit neuesten Methoden untersucht.
Etwa 3000 Jahre alte ägyptische Zehenprothese

Etwa 3000 Jahre alte ägyptische Zehenprothese

Foto: DPA / Matjaz Kacicnik / Universität Basel
chs/dpa