Hirnforschung Der Traum vom Lernen im Schlaf

Wäre das nicht toll? Eine Stimme liest uns während des Schlafs Vokabeln vor, elektrische Impulse verstärken die Speicherung im Gehirn. An einer solchen Vision arbeiten Hirnforscher.
Schlafende Schülerin

Schlafende Schülerin

Foto: Carol Yepes/ Getty Images
Schlafen heißt Gelerntes festigen

Schlafen heißt Gelerntes festigen

Foto: Justin Paget/ Getty Images
Mehr lesen über