Machtwechsel US-Forscher sehnen die Ära Obama herbei

Die Erwartungen an Barack Obama sind riesig: US-Forscher hoffen auf ein Ende der politischen Einflussnahme, ein offenes Ohr im Weißen Haus und mehr Geld für die Klimaforschung. Acht Jahre George W. Bush haben tiefe Verunsicherung bei der Wissenschaftsgemeinde hinterlassen.