Fund in Mainz Toter in tausend Jahre altem Sarkophag identifiziert

Tausend Jahre lang ruhte ein steinerner Sarg im Boden der Mainzer Johanniskirche, bis Forscher ihn bei Ausgrabungen entdeckten. Nun sind sie sicher, wer der Tote ist - und das hat Folgen.
Um die Proben nicht zu verunreinigen, mussten die Forscher Schutzanzüge tragen

Um die Proben nicht zu verunreinigen, mussten die Forscher Schutzanzüge tragen

Foto: Andreas Arnold/ DPA
SPIEGEL ONLINE
koe/dpa
Mehr lesen über