Manipuliertes Gedächtnis Forscher löschen Erinnerungen aus Mäusehirnen

US-Wissenschaftlern ist es gelungen, bestimmte Erinnerungen bei Versuchstieren gezielt zu löschen. Das Verfahren weckt die Hoffnung, dass sich in ferner Zukunft auch bei Menschen traumatische Erlebnisse aus dem Gedächtnis tilgen lassen.