Primzahlen-Forscher Marin Mersenne Der Mönch, der die Zahlenmonster liebte

Sein Hobby waren Primzahlen. Der französische Gelehrte Marin Mersenne wurde vor 425 Jahren geboren. Heute sezieren Forscher die nach ihm benannten Mersenne-Zahlen mit Computern - und entdecken dabei unvorstellbar große Primzahlen.
Marin Mersenne

Marin Mersenne

Foto: imago/ Leemage