Russland: Forschen ohne Mittel
Foto: HO/ Reuters
Fotostrecke

Russland: Forschen ohne Mittel

Marode Forschung in Russland Exodus des Wissens

Die Physik-Nobelpreisträger 2010 stammen aus Russland - leben und forschen aber in England. Ihre Heimat feiert die Auszeichnung als Triumph vaterländischen Forscherdrangs, doch in Wahrheit zeigt der Fall exemplarisch die Misere der russischen Wissenschaft.
Von Maxim Kireev
Mehr lesen über