Mathematisches Gesetz verletzt Zahlenforscher findet Hinweise auf Wahlmanipulation in Iran

Kann man den iranischen Wahlergebnissen ansehen, dass sie gefälscht sind? Ein Astronom hat nachgerechnet - und herausgefunden: Bei angeblich für Ahmadinedschad abgegebenen Stimmen taucht die Ziffer 2 auffällig häufiger auf, als es die Gesetze der Mathematik erwarten lassen.
Mehr lesen über