Medizin Kokosmilch und Rinderblut für Menschen

Der Bedarf an Spenderblut steigt, die Zahl der Blutspender stagniert. Verzweifelt suchen Mediziner nach Ersatz. Kokosmilch und Tierblut haben sie schon ausprobiert. Nun wollen sie rote Blutkörperchen klonen - und den Lebenssaft mit Synthetik ersetzen.
Von Ivo Maruszcyk