Tücken der Statistik Denken Sie immer falsch positiv!

Medizinische Tests können verwirren: Mit 95-prozentiger Sicherheit entdecken sie einen gefährlichen Erreger. Aber die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich infiziert zu sein, liegt unter zehn Prozent. Was heißt das?
Blutproben im Test

Blutproben im Test

Foto: Jagadeesh Nv/ dpa
Foto: SPIEGEL ONLINE
Mammografie-Screening: Falsch positiv?

Mammografie-Screening: Falsch positiv?

Foto: Angelika Warmuth/ dpa