»Nature«-Studien zur Eisschmelze Anstieg des Meeresspiegels könnte bis 2100 halbiert werden

Mit höheren Klimazielen könnte ein dramatischer Anstieg des Meeresspiegels noch verhindert werden, fanden Forscher im Abgleich Hunderter Computersimulationen heraus. Ansonsten drohe Land unter.
Ein Eisberg im südlichen Ozean, aufgenommen vom chinesischen Eisbrecher »Xuelong 2«: Die Hitzewellen in der Antarktis beunruhigen die Forscher schon seit Jahren

Ein Eisberg im südlichen Ozean, aufgenommen vom chinesischen Eisbrecher »Xuelong 2«: Die Hitzewellen in der Antarktis beunruhigen die Forscher schon seit Jahren

Foto: Liu Shiping / XinHua / picture alliance / dpa
Satellitenaufnahme vom Februar 2020: Eisberge lösen sich vom Pine-Island-Gletscher in der Antarktis

Satellitenaufnahme vom Februar 2020: Eisberge lösen sich vom Pine-Island-Gletscher in der Antarktis

Foto: NASA / REUTERS
sug/reuters