Mexiko Forscher finden mysteriöse Handabdrücke in Maya-Höhle

Sie sind wohl mehr als tausend Jahre alt: Neu entdeckte Handabdrücke in einer Höhle in Mexiko deuten auf Rituale aus der Maya-Zeit hin. Offenbar stammen sie von Jugendlichen – und haben mit der Pubertät zu tun.
DER SPIEGEL
Mehr lesen über