Unglücksflug MH370 Simulationen stellen Suchstrategie infrage

Welchen Weg nahmen die Trümmer des Unglücksflugs MH370 über den Indischen Ozean? Deutsche Forscher haben die Drift der Teile simuliert - und stellen erstaunliche Ergebnisse in Aussicht.
Seeboden im bisherigen Suchgebiet: "Wahrscheinlich aus dem östlichen äquatorialen Indischen Ozean"

Seeboden im bisherigen Suchgebiet: "Wahrscheinlich aus dem östlichen äquatorialen Indischen Ozean"

Foto: AFP / Geoscience Australia
Foto: SPIEGEL ONLINE
Entenmuscheln: Weder Ente noch Muschel
Foto: Richard Palmer
Fotostrecke

Entenmuscheln: Weder Ente noch Muschel

Mit Material von dpa