Millenniumsziel erreicht Neun von zehn Menschen trinken sauberes Wasser

89 Prozent der Weltbevölkerung haben Zugang zu sauberem Trinkwasser. Damit ist eines der Millenniumsziele der Vereinten Nationen erreicht. Insbesondere in Asien hat sich die Lage dramatisch gebessert - doch noch immer sterben weltweit Tausende Kinder, weil sie schmutziges Wasser trinken.
Mädchen in Soweto (Südafrika): 89 Prozent der Menschheit

Mädchen in Soweto (Südafrika): 89 Prozent der Menschheit

Foto: epa Jon Hrusa/ dpa
nik/dpa
Mehr lesen über