Mond-Archäologie: Zeitmesser der Bronzezeit
Jan Woitas/ dpa-Zentralbild/ DPA
Fotostrecke

Mond-Archäologie: Zeitmesser der Bronzezeit

Archäologie Als den Menschen das Mondfieber packte

Seit Jahrtausenden fasziniert uns der Mond. Wie archäologische Funde zeigen, dokumentierten Menschen seine Phasen schon lange, bevor sie eine Schrift entwickelten.
Münzen von Harald Blauzahn: Sie haben einen Schatz gefunden
Stefan Sauer/ dpa
Fotostrecke

Münzen von Harald Blauzahn: Sie haben einen Schatz gefunden

Archäologie: Magischer Mond - von den Römern bis zu den Maya
Robert Harding/ imago images
Fotostrecke

Archäologie: Magischer Mond - von den Römern bis zu den Maya

Archäologie-Ausstellung in Berlin: Die spektakulärsten Funde Deutschlands
Staatliche Museen zu Berlin/ Claudia Plamp
Fotostrecke

Archäologie-Ausstellung in Berlin: Die spektakulärsten Funde Deutschlands

Richtet man die Himmelsscheibe flach in westliche Richtung nach dem Brocken im Harz aus, lässt sich an den goldenen Horizontbögen am Rand der Scheibe Sommer- und Wintersonnenwende ablesen.

Richtet man die Himmelsscheibe flach in westliche Richtung nach dem Brocken im Harz aus, lässt sich an den goldenen Horizontbögen am Rand der Scheibe Sommer- und Wintersonnenwende ablesen.

Karol Schauer/ LDA Sachsen-Anhalt
Mond-Archäologie: Zeitmesser der Bronzezeit
Jan Woitas/ dpa-Zentralbild/ DPA
Fotostrecke

Mond-Archäologie: Zeitmesser der Bronzezeit

Mehr lesen über
Verwandte Artikel