Multiple Sklerose Väter übertragen MS häufiger als Mütter

Kinder von Eltern mit Multipler Sklerose haben ein erhöhtes Risiko, selbst an MS zu erkranken. Väter übertragen die Krankheit dabei mehr als doppelt so häufig wie Mütter - obwohl Frauen viel öfter selbst von dem Leiden betroffen sind.