Nach mysteriösem Waffentest Rätsel um russische Atom-Messstationen

Anfang August ging in Russland vermutlich ein Waffentest schief, mehrere Menschen starben. Ein Messnetzwerk hätte davon radioaktive Spuren erfassen können. Doch die Stationen in Russland waren zum fraglichen Zeitpunkt ausgefallen. Zufall?
Russischer Marschflugkörper bei einer Präsentation (Symbolbild)

Russischer Marschflugkörper bei einer Präsentation (Symbolbild)

Maxim Shemetov/ REUTERS
IMS Radionuklid-Messstationen in Russland

IMS Radionuklid-Messstationen in Russland

SPIEGEL ONLINE