Naturphilosophen Wie antike Denker die Teilchenphysik vorwegnahmen

Schon im fünften Jahrhundert vor Christus haben griechische Naturphilosophen Theorien über das erdacht, was die Welt im Innersten zusammenhält. Der Altphilologe Alfred Stückelberger erklärt im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE, warum einige davon verblüffend nahe an der heutigen Forschung liegen.