Entwicklung des Neandertalers Erst das Gesicht, dann das Hirn

430.000 Jahre alte Schädel aus Spanien liefern Hinweise, wie der Neandertaler entstanden ist. Demnach entwickelten sich zunächst der typische Kauapparat und die Gesichtsform, das Hirn wuchs erst später.
Schädel aus Spanien: Zähne und Gesicht wie bei einem Neandertaler

Schädel aus Spanien: Zähne und Gesicht wie bei einem Neandertaler

Foto: DPA/ Madrid Scientific Films/ Javier Trueba
jme/dpa
Mehr lesen über