Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Frisur-Rätsel der vestalischen Jungfrauen gelöst

Sex war ihnen verboten - dafür aber gehörten die Vestalinnen zu den mächtigsten Frauen im alten Rom. Jetzt ist das Rätsel ihrer komplizierten Frisuren gelöst. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: Der älteste Eisenbahntunnel der Welt und Carin Görings Knochen.
Haus der Vestalinnen in Rom: Zopf-Geheimnis ist entschlüsselt

Haus der Vestalinnen in Rom: Zopf-Geheimnis ist entschlüsselt

Foto: ? Max Rossi / Reuters/ REUTERS
Knochen neben der Cheops-Pyramide: In Ägypten gab es offenbar freiwillige Sklaven

Knochen neben der Cheops-Pyramide: In Ägypten gab es offenbar freiwillige Sklaven

Foto: ? Tarek Mostafa / Reuters/ REUTERS
Knochen von Carin Göring: Per DNA-Analyse identifiziert

Knochen von Carin Göring: Per DNA-Analyse identifiziert

Foto: A. Kjellström
Römisches Amphitheater in Chester:

Römisches Amphitheater in Chester:

Foto: Corbis
Mehr lesen über