Ausgegraben Heilige Kühe aßen schon vor 4000 Jahren Curry

Bereits in der frühen Indu Kultur waren Gewürzmischungen sehr beliebt. Forscher fanden den Nachweis in Kochtöpfen und an Kuhzähnen. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: Indianische Mega-Hügel und tödliche Reißleinen.
Kuh in Indien: Heilige Feinschmecker schon seit Jahrtausenden

Kuh in Indien: Heilige Feinschmecker schon seit Jahrtausenden

Foto: Sushanta Das/ AP
Petersdom, Rom (Archiv): Wie lang ist der Meridian, der ihn durchläuft?

Petersdom, Rom (Archiv): Wie lang ist der Meridian, der ihn durchläuft?

Foto: dapd
Tödlich Reißleine: Das Ende des ersten U-Bootes
Foto: Friends of Hunley
Fotostrecke

Tödlich Reißleine: Das Ende des ersten U-Bootes

Lori Roe und Anthony Ortmann am Megalhügel Mound A, Poverty Point

Lori Roe und Anthony Ortmann am Megalhügel Mound A, Poverty Point

Foto: Washington University in St. Louis
Archäologin Kirsa Webb untersucht die Trümmer des Isaac Theatre Royal, Christchurch

Archäologin Kirsa Webb untersucht die Trümmer des Isaac Theatre Royal, Christchurch

Foto: Luke Tremlett