Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Was uns Schuhe und Klos über die alten Römer verraten

Große Statuen säumten einen Pool bei Rom - und dienten vielleicht dem Dichter Ovid als Inspiration. Kinderschuhe aus der Römerzeit lassen Schlüsse auf deren Eltern zu. Und die Bewohner Pompejis nutzten Toiletten im ersten Stock ihrer Häuser. Dies und mehr in den Archäologie-Meldungen der Woche.
Fund aus der Römerzeit: Traurige Niobe am Pool
Fotostrecke

Fund aus der Römerzeit: Traurige Niobe am Pool

Aus einem Vorort von Pompeji stammendes Fresko: Fortschrittliche sanitäre Anlagen

Aus einem Vorort von Pompeji stammendes Fresko: Fortschrittliche sanitäre Anlagen

Foto: DPA
Santa Maria del Fiore in Florenz (Archivbild): Gigantische gemauerte Kuppel

Santa Maria del Fiore in Florenz (Archivbild): Gigantische gemauerte Kuppel

Foto: Claudio Scaccini/ ASSOCIATED PRESS
Sandalen und Stiefelchen von Römerkindern: Zeigt her eure Schuh'!
Foto: Elizabeth M. Greene/ The Vindolanda Trust
Fotostrecke

Sandalen und Stiefelchen von Römerkindern: Zeigt her eure Schuh'!

Minoische Kultur: Kriegerische Kreter
Foto: University of Sheffield
Fotostrecke

Minoische Kultur: Kriegerische Kreter

Kolosseum: Kunst am Bau
Foto: GABRIEL BOUYS/ AFP
Fotostrecke

Kolosseum: Kunst am Bau

Mehr lesen über