Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Auf der Spur der Roten Königin

Ihr Leichnam ist üppig mit roter Farbe verziert: Zweifellos war die "Rote Königin" von Palenque eine wichtige Persönlichkeit. Jetzt haben Archäologen ihre Identität herausgefunden. Außerdem im Wochenrückblick: reiselustige Süßkartoffeln - und die Überreste eines schaurigen Tumors.
Maya-Adlige: Rätsel der "Roten Königin" gelöst
Foto: DPA/ INAH/ Javier Hinojosa
Fotostrecke

Maya-Adlige: Rätsel der "Roten Königin" gelöst

Teratom einer Frau, die vor 1600 Jahren starb: Geschwulst, in der sich Zähne bildeten

Teratom einer Frau, die vor 1600 Jahren starb: Geschwulst, in der sich Zähne bildeten

Foto: ANTROPÃLEGS.LAB - UAB
Leckere Bohnen: Die Menschen in Nordamerika schätzten schon früh Kakao

Leckere Bohnen: Die Menschen in Nordamerika schätzten schon früh Kakao

Foto: GEORGES GOBET/ AFP
Süßkartoffeln: Mit Polynesiern auf Reisen

Süßkartoffeln: Mit Polynesiern auf Reisen

Foto: Gerry Broome/ AP
Mehr lesen über