Neurologie des Kicherns Schon der Klang von Gelächter steckt an

Gelächter nur zu hören reicht schon: Von ganz alleine heben sich die Mundwinkel, Menschen fangen an zu kichern - selbst wenn sie niemanden lachen sehen. Neurowissenschaftler haben herausgefunden, warum schon der Klang des Lachens ansteckend wirkt. Gesund ist das obendrein.