Geruchssinn mathematisch erklärt: Geruchssinn
Foto: MICHAEL BUHOLZER/ REUTERS
Fotostrecke

Geruchssinn mathematisch erklärt: Geruchssinn

Neuronale Netze Mathematiker enträtseln Geruchssinn

Der Geruchssinn ist stets im Training. Dabei lernt das Gehirn, Muster voneinander zu unterscheiden. Dieses Phänomen stellte Forscher lange Zeit vor Rätsel. Ein Wissenschaftlerteam ist diesem wichtigen Aspekt des Riechens auf den Grund gegangen - mit Hilfe von Mathematik.
smk
Mehr lesen über