News aus Boston Wie Forscher in Gehirnen manipulieren

Auf der "Neurotech" tauschen sich Forscher über neueste Methoden zur Gehirnmanipulation aus. So sollen Viren das Gehirn von Mäusen kartieren und eine Hirnsuppe beim Zählen von Nervenzellen helfen.
Der drei Millimeter lange Sensor am Nervenstrang einer Maus

Der drei Millimeter lange Sensor am Nervenstrang einer Maus

UC Berkeley/ Ryan Neely
Mehr lesen über