Pfeil nach rechts

New York Ölmulti Exxon angeklagt - wegen falscher Angaben über Folgen des Klimawandels

Vor Gericht in New York hat ein spektakulärer Streit um die Auswirkungen des Klimawandels begonnen. Angeklagt ist der Ölkonzern Exxon. Er soll Auswirkungen der Erderwärmung bewusst verschleiert haben.
Protest vor einem Gericht in New York: Auch der frühere Exxon-Chef und spätere US-Außenminister Rex Tillerson wird wohl vor Gericht auftreten

Protest vor einem Gericht in New York: Auch der frühere Exxon-Chef und spätere US-Außenminister Rex Tillerson wird wohl vor Gericht auftreten

Justin Lane/ EPA-EFE/ REX
joe/AFP