Kurt Stukenberg
Kurt Stukenberg

Schwesigs »Klimastiftung« Schlecht fürs Klima, gut für Gazprom

Kurt Stukenberg
Ein Kommentar von Kurt Stukenberg
Ein Kommentar von Kurt Stukenberg
Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, gründet eine neue »Klimastiftung« – um damit ein fossiles Großprojekt zu fördern. Das ist, als würde ein Vegetarierbund Schlachthöfe betreiben.
Manuela Schwesig besucht die Anlandestation für die Pipeline Nord Stream 2, 15. Oktober 2020

Manuela Schwesig besucht die Anlandestation für die Pipeline Nord Stream 2, 15. Oktober 2020

Foto: Norbert Fellechner / BildFunkMV / imago images
Icon: Spiegel