Klimaschutz Weltweit größter CO2-Speicher in der Nordsee geplant

60 Millionen Tonnen Kohlendioxid setzen die Häfen von Rotterdam, Amsterdam und Gent jährlich frei. Ein Teil der klimaschädlichen Emissionen soll nun in leere Gasfelder unter der Nordsee gepumpt werden.
Hafen von Rotterdam: Hoffnung auf EU-Subventionen für CO2-Speicheranlage

Hafen von Rotterdam: Hoffnung auf EU-Subventionen für CO2-Speicheranlage

Dean Mouhtaropoulos/ Getty Images
jme