Leere Kassen NRW streicht Archäologen alle Gelder

Römische Lager, mittelalterliche Städte: In Nordrhein-Westfalen gibt es eine Fülle archäologischer Fundstätten. Doch die Landesregierung will weder Archäologie noch Denkmalpflege weiter finanzieren. Schon 2015 sollen keine Gelder mehr fließen. Wissenschaftler sind entsetzt.
Reiche Fundstätten: Ausgrabungen beim Bau einer neuen U-Bahnlinie in Düsseldorf (2010)

Reiche Fundstätten: Ausgrabungen beim Bau einer neuen U-Bahnlinie in Düsseldorf (2010)

Caroline Seidel/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über