Orientierungssinn Autofahren lässt das Gehirn wachsen

Die richtige Orientierung im Großstadt-Dschungel ist offenbar eine Frage des Hirntrainings. Forscher fanden heraus, dass beim Autofahren bestimmte Regionen des Denkorgans besonders beansprucht werden - und dass sie bei Taxifahrern am größten sind.