Pannen-AKW Tricastin 100 Menschen bei Inspektion verstrahlt

Die Pannenserie im französischen AKW Tricastin reißt nicht ab: Bei einer Inspektion sind etwa hundert Menschen mit radioaktivem Material in Berührung gekommen. Es ist bereits der zweite Atom-Zwischenfall in der Nuklearanlage binnen weniger Wochen.