Mitglieder des Mashco-Piro-Volks (16. November 2011): Diese seltene Aufnahme machten spanische Wissenschaftler im Südosten Perus - mit einem Teleobjektiv

Mitglieder des Mashco-Piro-Volks (16. November 2011): Diese seltene Aufnahme machten spanische Wissenschaftler im Südosten Perus - mit einem Teleobjektiv

Foto: HANDOUT/ REUTERS

Peru Zivilisation bedroht isoliert lebende Ureinwohner

Die indigenen Völker des Amazonasbeckens gehören zu den letzten Mysterien des Planeten. Doch ihre zurückgezogene Lebensweise ist bedroht: Immer öfter kommen indigene Stämme in Kontakt mit der Außenwelt, mit fatalen Folgen.
Icon: Spiegel
Brasilien: Erster Kontakt mit isoliertem indigenen Stamm
Foto: REUTERS/Fundcao Nacional do Indio
Fotostrecke

Brasilien: Erster Kontakt mit isoliertem indigenen Stamm

nik/dpa
Mehr lesen über