Pestizid-Verbot in EU Umweltschützer sprechen von "Sieg der Giftlobby"

Das Europäische Parlament hat 22 besonders gefährliche Pestizide verboten, die Krebs auslösen oder das Erbgut schädigen können. Weil zugleich Ausnahmen erlaubt sind, kritisieren Umweltschützer die Pestizidverordnung als unzureichend.
hda/dpa/Reuters