Physik-Nobelpreis 2016: Topologische Materialien
Foto: DOMINICK REUTER/ REUTERS
Fotostrecke

Physik-Nobelpreis 2016: Topologische Materialien

Physik-Nobelpreis 2016 Die Antwort liegt in der Brezel

Materie kann verrückte Zustände annehmen. Wichtige Theorien dafür entwickelten die diesjährigen Physik-Nobelpreisträger. Vielleicht werden sie eines Tages in sogenannten Quantencomputern genutzt.
Physik-Nobelpreis 2016: Topologische Materialien
Foto: DOMINICK REUTER/ REUTERS
Fotostrecke

Physik-Nobelpreis 2016: Topologische Materialien