Plastikabfall So verändert China die weltweiten Müllströme

Plastikmüll wird hin und her über die Erde geschippert. Die größte Menge weltweit importierte bis vor Kurzem China. Doch das Land hat die Notbremse gezogen. Das bietet Chancen für die Recyclingwirtschaft in Deutschland.
Arbeiterinnen in einer Recyclinganlage in China (Archivbild)

Arbeiterinnen in einer Recyclinganlage in China (Archivbild)

NICOLAS ASFOURI/ AFP
Müll: 822.000 Eiffeltürme aus Plastik
STEVEN SHI/ REUTERS

Fotostrecke

Müll: 822.000 Eiffeltürme aus Plastik

Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Simone Humml, dpa/chs