Potenzpille Schwanger dank Viagra?

Ein britischer Mediziner will Viagra erfolgreich gegen Kinderlosigkeit eingesetzt haben. Doch nicht etwa Männer, sondern Frauen mussten die Pille schlucken.


London - Frauen, die die Potenzpille Viagra einnehmen, werden angeblich leichter schwanger. In Großbritannien erwarten nach einem Bericht der Zeitung "Sunday Mirror" zehn Frauen nach der Einnahme des Mittels den ersehnten Nachwuchs.

Macht angeblich nicht nur müde Männer munter: Viagra
DPA

Macht angeblich nicht nur müde Männer munter: Viagra

Viagra habe vor allem bei Frauen, die eine dünne Gebärmutterwand haben, Erfolg gezeigt, sagte der Londoner Gynäkologe Mohamed Taranissi. "Wir sind noch ganz am Anfang, aber es sieht Erfolg versprechend aus."

Eine seiner Patientinnen, die 31 Jahre alte Sharon Row, die nach jahrelangen vergeblichen Versuchen nun Zwillinge erwartet, sagte der Zeitung: "Zuerst habe ich laut gelacht, als der Arzt Viagra vorschlug. Aber wir wollten unbedingt ein Kind, und zwei Wochen später war ich schwanger."



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.