Wenn Menschen morden "Das tut man kein zweites Mal. Denken wir"

Mit 18 Jahren erschießt Karsten B. einen Nebenbuhler. Als er aus dem Gefängnis freikommt, scheint alles gut - bis er erneut mordet. Der Kriminalpsychiater Hans-Ludwig Kröber hat untersucht, was "Mehrfachtöter" antreibt.
Können einige Menschen nicht anders, als zu töten?

Können einige Menschen nicht anders, als zu töten?

Foto:  Thamrongpat Theerathammakorn/ EyeEm/ Getty Images
Anzeige
Titel: Mord im Rückfall: 45 Fallgeschichten über das Töten
Herausgeber: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Seitenzahl: 247
Autor: Kröber, Hans-Ludwig
Für 14,95 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier