Rekord-Atomuhr Fünf Milliarden Jahre, nur eine Sekunde Verzug

Das ist Präzision: Eine Atomuhr geht erst nach fünf Milliarden Jahren um eine Sekunde falsch. Damit übertrifft die Strontium-Gitteruhr den bisherigen Rekordhalter.
Fast perfekt: Wissenschaftler vom NIST in den USA haben nach eigenen Angaben die genaueste Uhr der Welt entwickelt

Fast perfekt: Wissenschaftler vom NIST in den USA haben nach eigenen Angaben die genaueste Uhr der Welt entwickelt

Foto: DPA/ Ye group and Baxley/ JILA
nik/dpa