Rekord-Entschlüsselung Mathematiker knacken Zahl mit 200 Dezimalstellen

Deutsche und niederländische Forscher haben die Zahl RSA200 in ihre beiden Primfaktoren zerlegt und damit einen Weltrekord aufgestellt. Die Verschlüsselung mit 200-stelligen Zahlen gilt nun nicht mehr als sicher.