Religion und Arbeit Protestantische Länder haben höhere Erwerbsquote

Der Glaube an Gott lässt die Wirtschaft florieren, so die These eines US-Ökonomen. Nun hat ein Forscher den Zusammenhang von Religion und Beschäftigungsrate untersucht. Das Ergebnis: In protestantischen Ländern stehen mehr Menschen in Lohn und Brot als in katholischen.

Religion und Arbeit

Faktor :Beschäftigungsquote: :Quote bei Frauen
Protestantismus :++: :+++
BIP pro Kopf :+: :+
Übergangsland :++
BIP: Bruttoinlandsprodukt, + bis +++: schwache bis starke Korrelation
Mehr lesen über