Faszination Höhlenforschung "Man merkt die Tiefe nicht"

Seit Sonntag liegt Höhlenforscher Johann Westhauser verletzt in der Riesending-Schachthöhle in den Berchtesgadener Alpen. Sein Kollege Wolfgang Morlock erklärt, warum es manche Menschen immer wieder in die gefährlichen Tiefen treibt.
Faszination Höhlenforschung: "Man merkt die Tiefe nicht"

Faszination Höhlenforschung: "Man merkt die Tiefe nicht"

Foto: Markus Leitner/ dpa
Zur Person
Foto: Monika Morlock
Riesending-Schachthöhle: Hoffnung für Eingeschlossenen
Fotostrecke

Riesending-Schachthöhle: Hoffnung für Eingeschlossenen

Foto: Kerstin Joensson/ AP/dpa