Risikofaktor Ein Gen für Rheuma, Herzinfarkt und Multiple Sklerose

Einen gemeinsamen genetischen Risikofaktor für Multiple Sklerose, Rheuma und Herzinfarkte haben schwedische Wissenschaftler identifiziert. Damit ist erstmals eine eindeutige Verbindung zwischen Autoimmun-Krankheiten und Herz-Kreislauf-Problemen hergestellt worden.
Mehr lesen über